Fine-Art-Print – Ein Foto wird erst zum Bild wenn man es in Händen halten kann

By |2018-08-09T18:06:39+00:00Januar 20th, 2017|Categories: Profi-Tipps|

Fine-Art-Print – Ein Foto wird erst zum Bild wenn man es in Händen halten kann Ein Plädoyer für das gedruckte Bild Noch nie – seit der Erfindung der Fotografie – wurde so viel fotografiert wie in unserer Zeit. Der Siegeszug der digitalen Fotografie ist seit Mitte der 2000er Jahren nicht mehr auf zu halten. Heute braucht man nicht einmal mehr eine große Kamera, denn die meisten Smartphones bieten für den Privatgebrauch durchaus brauchbare Qualität. 

5 Tipps vom Hochzeitsfotografen für Braut und Bräutigam

By |2018-08-09T18:11:47+00:00Mai 5th, 2016|Categories: Hochzeit, Profi-Tipps|Tags: , , , , |

Die Hochzeits-Saison ist nun im vollen Gange – zahlreiche Brautpaare geben sich in den nächsten Wochen und Monaten das „JA“-Wort. Für alle, die noch in der Planungsphase sind hier 5 Tipps vom Hochzeitsfotografen für Euren Tag. Einige Hochzeiten darf ich als Hochzeitsfotograf begleiten und dafür sorgen, dass diese schönen Momente für immer in Erinnerung bleiben. Mit diesem Beitrag möchte ich zukünftigen Bräuten und Bräutigame ein paar Tipps mit auf dem Weg geben, die infolge auch euren Hochzeitsfotografen helfen werden, das perfekte Ergebnis für euch zu erzielen und möglicherweise Mehraufwand und zusätzliche Kosten vermeidet.

Die 3 Goldenen Regeln für das perfekte Bewerbungsfoto

By |2018-10-15T20:30:38+00:00April 20th, 2016|Categories: Profi-Tipps|Tags: , , , , , , , |

Die 3 Goldenen Regeln für das perfekte Bewerbungsfoto © Rudolf Kremaier Gastbeitrag von Karin Leitmüller (†2018) – Bewerbungsberatung & HR-Consulting Bei einer Bewerbung kommt es darauf an, dass jedes Detail stimmt. Das gilt natürlich auch für Ihr Bewerbungsfoto. Noch bevor sich Ihr künftiger Arbeitgeber Ihren Lebenslauf durchgelesen hat, fällt sein Blick auf Ihr Bewerbungsfoto. Und schon da fällt er ein erstes Urteil über Sie: Wirken Sie sympathisch? Vertrauenswürdig? Kompetent? Ich zeige Ihnen die 3 Goldenen Regeln, die Sie bei Ihrem Bewerbungsfoto beachten müssen.

Wie du dein Image mit dem passenden Business Dresscode steuerst

By |2018-08-09T18:17:33+00:00März 31st, 2016|Categories: Porträtfotografie, Profi-Tipps|Tags: , , , |

Wie du dein Image mit dem passenden Business Dresscode steuerst Astrid Leopold, Foto © ThomasMAGYAR|Fotodesign Auftreten – Überzeugen – Wirken Gastbeitrag von Astrid Leopold, Österreichs führender Expertin für Auftreten mit Stil & Profil. Vor einigen Jahren war im Büro als Business Dresscode ausschließlich der „Pinguin-Look“ üblich: dunkler Anzug, Krawatte und weißes Hemd bei den Herren, dunkles Kostüm mit weißer Bluse bei den Damen. Diese Zeiten sind zum Glück vorbei. In Unternehmen geht es heute viel lockerer zu als noch vor einigen Jahren, Firmen geben sich bewusst ein legeres, lässiges Image. Doch lass dich dadurch nicht täuschen. Nicht alles, was modisch oder schick ist,

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von ihrem Einverständnis aus. Nähere Info zum Datenschutz finden Sie unter tm-fotodesign.at/datenschutz. OK!